Holzbriketts: Harmonie in Ihrem Kamin.

Die Technologie zur Herstellung von Holzbriketts (und Brennstoffpellets) basiert auf dem Verfahren zum Pressen fein gemahlener, trockener Holzabfälle (Sägemehl, Hackschnitzel, Rinde). Briketts verfügen über eine zylindrische oder rechteckige Form und wiegen zwischen 500 Gramm und 2 kg. Da liegt auch der Unterschied zu Holzpellets, diese sind nämlich deutlich kleiner. Holzbriketts werden dem Ofen manuell zugeführt, das führt zu einer besseren Kontrolle der Verbrauchsmaterialien.

Der Vorteil ist, dass Holzbriketts deutlich weniger Asche erzeugen als beispielsweise Braunkohle. Durch den hohen CO2-Ausstoß ist die CO2-Bilanz bei der Nutzung in Ihrem Zuhause quasi komplett neutral. Heizen Sie jetzt mit hochwertigen Briketts be Ihnen zu Hause und sparen Sie dabei, wenn Sie online ganze Paletten bei uns günstig erwerben! Denn unsere Holzbriketts haben eine lang anhaltende Brenndauer und hohen Heizwert für die optimale Nutzung.

Hier erfahren Sie mehr darüber, was unsere Holzbriketts als biogene Brennstoffe so CO2-neutral machen.

✓ schnelle Lieferung

✓ Kostenloser Versand durch eigene Logistik

✓ Kompetenter Service

✓ Hoher Qualitätsstandard

✓ Professionelle und nachhaltige Produktion

✓ Top Angebote

Sie heizen momentan mit Hartholz wie Eiche oder Buche und möchten jetzt auf Briketts umstellen? Dann wären unsere Briketts aus 100% natürlichen Brennstoffen grau das Richtige für Sie! Wir beraten Sie gerne, welche Variante für ein warmes Zuhause bei Ihnen die richtige Wahl wäre. Auch bezüglich der Qualität, des Heizwertes und der richtigen Lagerung beraten wir Sie gerne.



Die verschiedenen Arten von Holzbriketts:

1. RUF Briketts: Die Form eines solchen Briketts ähnelt einem kleinen Ziegelstein. Diese Holzbriketts werden mithilfe von hydraulischen Pressen hergestellt, d.h. mittels eines hohen Drucks von 300–400 bar. Der Inhalt sind trockene und fein gemahlene Holzreste, möglichst ohne sonstige Zusätze. Daran erkannt man die Qualität von Holzbriketts und Holzpellets.
→ zum Produkt

2. 4- oder 8-seitige Pini Kay Briketts mit radialem Loch: Diese Holzbriketts werden mithilfe von mechanischen Pressen, die sowohl mit sehr hohem Druck als auch starker Hitze gefertigt werden. Aufgrund der Wärmebehandlung erhält es diese charakteristische schwarze oder dunkelbraune Farbe auf der Außenfläche.
→ zum Produkt

2.Unsere Nestro Briketts sind ein nachhaltiger Brennstoff, der in Kaminen, Kesseln und Öfen verwendet werden kann. Die Briketts erzeugen eine effiziente Heizleistung, das liegt unter anderem daran, dass sie zu 100% aus Buchenholz bestehen. Diese Hartholzbriketts sind zylinderförmig und haben einen geringen Wassergehalt von unter 8%.
→ zum Produkt

Die Vorteile dieser Art von Holzbriketts:

- Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beschädigung

- hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit

- hoher Heizwert

- lange Brenndauer

Holzbriketts

Holzbriketts kaufen: hohe Qualität und beste Preise.

Holzbriketts haben einen geringen Feuchtigkeits- und Aschegehalt, darum sind sie ideal für den Einsatz in geschlossenen Öfen, Kaminen und Lagerfeuern. Holzbriketts brennen im Durchschnitt länger als normales Brennholz und erzeugen auch mehr Wärme. Sie sollten allerdings richtig gelagert werden, vorzugsweise an einem trockenen Ort.

In unserem Online-Shop können Sie diese Holzbriketts auf Paletten zu günstigen Preisen kaufen. Sie können uns natürlich auch telefonisch kontaktieren, wenn Sie Fragen haben oder einen speziellen Wunsch zur Lieferung oder Abholung aus dem Lager haben.

→ jetzt kontaktieren!

Holzbriketts

Gründe für die Verwendung von Holzbriketts:

- leicht entflammbar, somit brennen die Briketts schnell

- 100 % reines Holz ohne Zusatzstoffe

- sauber, trocken und gebrauchsfertig

- niedrige Luftfeuchtigkeit von unter 5 %

- hoher Wirkungsgrad: ca. 5 kWh/kg

- längere Brenndauer als herkömmliches Holz

Überzeugen Sie sich selbst von unseren Holzbriketts oder kontaktieren Sie uns persönlich für Fragen oder Ihre Bestellung!

Holzbriketts

Tipps zur richtigen Verwendung von unseren Holzbriketts:

✓ Sie können natürliche Anzünder nutzen, damit die Briketts schneller brennen. Hier empfehlen wir Holzwolle oder auch Reste des mitgelieferten Holzgestells.

✓ Seien Sie sparsam mit der Menge und steigern Sie diese dann lieber, denn die Briketts dehnen sich bei Erhitzung etwas aus. Wenn Sie nachlegen, schieben Sie die Glut mit einer Hake zusammen und legen Sie einzelne Briketts nach.

✓ Wichtig für die optimale Nutzung ist, dass Sie die Briketts so platzieren, dass genug Sauerstoff an Sie herankommt.

✓ Achten Sie unbedingt auf die richtige Lagerung der fossilen Brennstoffe. Damit die geringe Restfeuchte bestehen bleibt und Sie auch nach längerer Lagerung mit hochwertigen Holz-Briketts heizen können, empfehlen wir für die Lagerung einen trockenen, aber luftigen Ort. Dafür eignet sich eher eine überdachte Hütte als ein feuchter Keller, wir beraten Sie dahingehend gerne.